free templates joomla

Kultur und Museen

Aufgrund seines außergewöhnlichen Kulturerbes ist der Lot ein von Kulturreisenden bevorzugtes Reiseziel. Von den Relikten aus der gallo-römischen Zeit bis zu den Erinnerungsorten des Hundertjährigen Krieges, über die mittelalterlichen Herrschaftshäuser der Großkaufleute - hier übt Geschichte Faszination aus! Und dies ist nicht zuletzt spürbar bei einem Bummel durch die belebten Gässchen von Cahors und Figeac, die beide als villes d'art et d'histoire, als Städte der Kunst und Geschichte, ausgezeichnet wurden.Die Geschichte zeigt sich von ihrer bezaubernden Seite in Dörfern, die zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählen, wie beispielsweise das unvergleichliche St-Cirq-Lapopie oder Rocamadour.

Sie entzieht sich dem menschlichen Zeitempfinden an Orten, die an die Urgeschichte der Menschheit erinnern: in den Höhlen von Pech Merle oder Cougnac mit ihren Höhlenmalereien und dem beeindruckenden Schlund von Padirac.

Archäologie-Liebhaber kommen angesichts der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Region voll auf ihre Kosten: Sie können Burgen (z.B. Bonaguil), Zitadellen und Festungsanlagen bewundern. Ebenso warten Abteien (z.B. Moissac), Bastide und Windmühlen (z.B. Castelnau-Montratier) darauf, entdeckt zu werden. Ein Muss ist allerdings die Kathedrale von Cahors!

Auch erwähnenswert sind Cordes-sur-Ciel, das Schmuckstück unter den französischen Bastiden, Conques, das als rosarote Stadt bezeichnete Toulouse, Albi (Musée Toulouse Lautrec), Montauban (Musée Ingres), und Figeac (Musée Champollion), aber auch das Lot-Tal und die Schluchten des Tarn.

 

DeutschFrenchfr-FREnglish (UK)